Wirbelsäulengymnastik/Rückenschule

 

In diesem Angebot werden Menschen angesprochen, die gerne
präventiv etwas für ihren Rücken tun wollen, aber auch Teilnehmer die
bereits Symptome degenerativer Wirbelsäulenerkrankungen
(Rückenschmerzen, Bewegungseinschränkungen oder Erkrankungen an
Bandscheiben, Halswirbel, Lendenwirbel oder auch Knie und Hüftgelenk)
haben.
Die Übungsleiterin ist im Besitz der P+R Lizenz für orthopädische
Rehabilitation und das Angebot gehört zum Pluspunkt Gesundheit des
DTB.
Trainiert werden Ausdauer, Kraft, Stabilität und Koordination. Dies
geschieht in verschiedenen Varianten ob durch Funktionsgymnastik,
Pezziball, Therraband oder Krafttraining in der Halle. Außerdem werden
auch Walking und verschiedene Arten von Entspannungstechniken
angeboten.
Die Gruppe besteht aus Frauen und Männer und diese sind zwischen 25
und 70 Jahre.
Spaß haben wir dabei immer und
motiviert werden wir durch die
Fröhlichkeit dieser Gruppe.
 
NEU!! Unsere Trainingszeiten sind mittwochs im
Feuerwehrhaus in der Zeit von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr.
 
Interessierte können sich melden bei
Susanne Kuppler Tel. 04268/1570

 

 

to Top of Page